2018er Müller-Thurgau Feinherb

2018er Müller-Thurgau Feinherb

Weinkarte

Müller-Thurgau
Feinherb
Herkunft: Bechtolsheimer Petersberg/Rheinhessen/Deutschland
Jahrgang: 2016
Alc: 11,5 Vol%
Vol: 0,75 L
Deutscher Prädikatswein
AP-Nr: 4 258 027 058 17
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Hersteller: Weinhaus Ernst Bretz, 55234 Bechtolsheim

Vom Winzer des Jahres 2013/2014 DLG, ausgezeichnet mit „Silbernen Kammerpreismünze“.

Halbtrockener, duftender Rivaner mit einem Hauch von grünem Apfel und Muskat.
Säurearmer Wein, mit duftigem Bukett. Eine feine Restsüße verbindet sich mit der vollen Frucht von gelben Früchten, Melone Orange und Apfel. Ein Hauch von Muskat verleiht ihm leichte Pikanz. Er präsentiert sich hier weder zu trocken noch zu mild mit seiner Restsüße, gerade richtig, um ein gutes Essen abzurunden.

Die Müller-Thurgaurebe wurde 1882 von Hermann Müller aus Thurgau (Schweiz) in Deutschland gezüchtet. Sie wird auch -Rivaner- genannt, nach den Elternreben Riesling und Silvaner.

Ideal zu hellen Fleischgerichten wie auch zu Fisch und vegetarischen Speisen.Gekühlt bei 6°C-8°C genießen!

1 Flasche 2018er Müller-Thurgau Kabinett (0,75l)
4,90 6,53€/l

Alle Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Lieferung 30. Sep. - 2. Okt.
1 Flasche 2018er Müller-Thurgau Kabinett (0,75l)
4,90 6,53€/l

Alle Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Lieferung 30. Sep. - 2. Okt.